Score 10% off your Mystery Box! ⚽️ Subscribe below & get your discount code! 👇🏻

Arsenal x Adidas #NoMoreRed-Kampagne

Arsenal traf am Montagabend in der dritten Runde des FA Cup im Kassam Stadium auf Oxford United . Trotz einer torlosen ersten Halbzeit fuhr Arsenal mit einem 3:0-Sieg mit einem Führungstreffer von Mohamed Elneny und 2 Toren von Eddie Nketiah auf dem Weg in die 4. Runde.
Arsenal x Adidas #NoMoreRed Kampagne mit Spielern in ihrem komplett weißen Trikot
 
Der Fokus wurde vom Fußballspiel abgelenkt, wobei Arsenal und Adidas mit ihrem limitierten #NoMoreRed-Trikot eine starke Botschaft aussendeten. Die Gunners opferten ihre übliche rote Ausrüstung für einen rein weißen Streifen, in einer Initiative, um jungen Menschen mehr Möglichkeiten zu geben und die Ursachen der Messerkriminalität zu bekämpfen, die in London weit verbreitet ist.
 
Die Metropolitan Police gab an, dass es im vergangenen Jahr in London 134 Morde gab, von denen 85 durch Messer verursacht wurden, insgesamt 63 %. Im Vorjahr 2021 wurden 74,4 % aller Tötungsdelikte durch Messer oder scharfe Waffen verursacht.
 
Sadiq Khan stand unter enormem Druck, diese Probleme in London zu lösen, da die Messerkriminalität während seiner Zeit als Bürgermeister von London zugenommen hat. Zweifellos hat die Initiative von Arsenal und Adidas das Thema einem breiteren Publikum in England und der Welt näher gebracht.
Dies ist das zweite Mal, dass die Gunners ihren üblichen roten Streifen für das weiße Trikot ablegen, wie sie es auch in der vergangenen Saison im FA Cup gegen Nottingham Forest trugen. Das von Adidas produzierte Trikot in limitierter Auflage ist eine reine Non-Profit-Kampagne und das Trikot wird nicht zum Kauf freigegeben, obwohl die Mehrheit der Arsenal-Fans das saubere Design liebt. Einige dieser weißen Kits werden jedoch an Freiwillige der #NoMoreRed-Kampagne verteilt.
 
Ein weiterer Aspekt der Kampagne ist, dass der Londoner Club stark in sichere Orte investiert, an denen Kinder in London Fußball spielen können. Sportvereine holen Kinder und junge Erwachsene von der Straße und bieten ihnen einen sicheren Hafen, um ihre Fitness, geistige Gesundheit und ihr soziales Leben zu verbessern. Es ist nicht bekannt, ob Arsenal das Trikot in dieser Saison wieder tragen wird, aber es sieht so aus, als ob die Gunners sich voll und ganz dafür einsetzen, dieses Problem in ihrer Heimatstadt anzugehen. Die Kampagne #NoMoreRed sendet eine starke Botschaft über die Bedeutung der Bekämpfung von Messerkriminalität in London und im gesamten Vereinigten Königreich. Es zeigt, dass Fußballvereine bereit sind, ihre Plattform zu nutzen, um dieses Problem anzugehen und das Bewusstsein dafür zu schärfen. Dies ist eine großartige Möglichkeit, die Menschen dazu zu bringen, über Messerkriminalität zu sprechen und die Menschen zu ermutigen, in ihren eigenen Städten und Gemeinden aktiv zu werden.
 
Das Kit ist auch eine visuelle Darstellung der Kampagne , die dazu beitragen kann , junge Menschen zu begeistern _ sich von Messerkriminalität fernzuhalten und positive Auslässe für ihre Energie zu finden . _ _ _ _ _ _ _ Die Tatsache , dass Arsenal in sichere Räume für Kinder zum Fußballspielen investiert , ist so hervorragend und zeigt , dass sie sich dafür einsetzen , jungen Menschen zu helfen, sicher zu bleiben und ein besseres Leben aufzubauen .

Hinterlasse einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen